Freitag, 29. September 2017

Adventskalenderwichteln 2017 - Es geht los



Hallo ihr Lieben,
auch im letzten Jahr war unser Adventskalenderwichteln ein großer Erfolg. Insgesamt haben 50 Frauen mitgewichtel und so wollen wir die kleine Tradition fortführen.
Wie wir darauf gekommen sind könnt ihr HIER nochmal nachlesen.
Die Idee des Adventskalenderwichtelns ist die, dass auch wir Große gern jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung öffnen möchten um uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu freuen.
Die Begrenzung der Plätze hat sich in den letzten Jahren sehr gut bewährt. Um dem organisatorischen Aufwand Frau bleiben zu können wird es also auch 2017 ca. 50 Plätze geben.

Wir wünschen uns, dass ihr euch ganz bewusst macht, dass diese liebevoll angefertigten Kalender auch entsprechend gewürdigt werden sollen. Das bedeutet, dass ihr trotz Vorweihnachtszeit, Geschenkvorbereitungen und Wintereinbruch 1mal pro Woche über die erhaltenen Türchen berichtet.
Die Erfahrungen der letzten 3 Jahre lassen uns auch diesmal schreiben, dass es schon dazu gehört sich die Zeit zu nehmen, um regelmäßig über deinen Kalender zu berichten. Denn jedes Wichtelkind ist auch Wichtelpate und möchte gern wissen, ob geallen hat was ausgedacht wurde.

Auch in diesem Jahr werden wir nur aktive Blogs oder FB-pages teilnehmen lassen, das bestätigen uns die ERfahrungen aus den verganegen 3 Jahren. Wir werden deshalb erst einen Blick auf den verlinkten Blog werfen, bevor wir ihn freischalten. Deshalb wundert euch nicht, wenn ihr euch verlinkt und euer Blog nicht gleich auftaucht. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 50 beschränkt.
WICHTIG: Wenn ihr euren Blog erfolgreich verlinkt habt, schickt bitte bis zum 06. Oktober eine Mail an jannyklabuhn2012[ät]gmail.com mit eurer Postadresse, sonst könnt ihr nicht an der Wichtelei teilnehmen und ihr verliert euren Platz an eine Nachrückerin.

Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie letztes Jahr:

Was darf rein?

Enthalten sollte der Kalender entweder selbstgemachte Kleinigkeiten oder Materialien zum Weiterverarbeiten, wie schöne Knöpfe, Stoffe, Webbänder usw.
Es ist völlig in Ordnung Dinge weiterzugeben, die ihr schon Zuhause habt, sie sollten allerdings in einem sehr guten Zustand sein.
Mit Essbarem solltet ihr zurückhaltend sein, denn schließlich werden die Päckchen nicht sofort geöffnet und das z.B. Gebackene könnte verderben.

Wie soll verpackt werden? 
Das ist im Großen und Ganzen euch selbst überlassen. Vorstellbar ist, die Kleinigkeiten in Tütchen zu stecken oder als kleine Geschenke zu verpacken. Wichtig ist, dass da Zahlen drauf sind, wie es sich für einen Adventskalender nun mal gehört. Dann alles in einem Karton o.ä. und versichert als Paket verschicken. Eine kurze Rückmeldung "Kalender versendet/erhalten" an mich wäre super.

Dokumentation
Es wird einmal in der Woche eine Zusammenfassung über den Inhalt der Kalender geben, wahrscheinlich immer Freitags (Freutag!). Dann könnt ihr in eurem Blog zeigen, was ihr auspacken durftet und diesen Beitrag hier verlinken. Dafür habt ihr natürlich ein paar Tage Zeit.

Versand
Wir möchten das Wichteln ungern auf Deutschland beschränken, da es auch im deutschsprachigen Ausland sehr schöne Blogs gibt. Das bedeutet aber auch, dass diejenigen – sie werden wohl in der Unterzahl sein- aus dem deutschsprachigen Ausland auch höhere Versandkosten zu tragen haben wenn sie ins Ausland senden. Umgekehrt wird es auch für diejenigen, die aus Deutschland ins Ausland versenden mit ca. 17€ ein deutlich intensiveres Vergnügen.

Wenn ihr also seht, dass wir euch für das Wichteln freigeschalten haben, dann gebt uns bitte per Mail Bescheid wenn ihr NICHT ins Ausland versenden wollt. Wir werden das bei der Auslosung der Wichtel dann berücksichtigen.

Grundsätzlich wird versichert gesendet. 

Der weitere Plan sieht so aus:
 

Ab heute bis zum 06. Oktober könnt ihr euren Blog verlinken. In der Regel sind die Plätze innerhalb des ersten Tages vergeben, ihr müsst also schnell sein.

Bis zum 15. Oktober bekommt ihr eure Wichtelin zugeteilt.

Jetzt habt ihr Zeit bis zum 13. November zu werkeln, denn dann wird der Kalender versendet. Damit uns die Zeit nicht zu lang wird, dürft  ihr ab dem 03. November einen Teaser eurer Kalenderverpackung zeigen.

Ab dem 20. November verlinkt ihr euren Kalender auf Kathas oder meinem Blog

02. bis 08. Dezember: Was war drin 1. Woche

09. bis 15. Dezember: Was war drin 2. Woche

16. bis 22. Dezember: Was war drin 3. Woche

23. bis 24. Dezember: Was war drin 4. Woche & Überblick und Abschluss.

Die Verlinkungen sind jeweils für ca. 1 Woche offen. 

 
Wenn ihr jetzt noch Fragen habt, schreibt eine Mail an appelkatha(ät)yahoo.de oder
jannyklabuhn2012(ät)gmail.com

So, und wenn ihr euch jetzt sicher seid, dass ihr alle Anforderungen erfüllen wollt, vor allem, dass ihr regelmäßig über den Kalender berichtet, dürft ihr euch ab heute bis zum 07. Oktober 2017 verlinken ;-)


Wir freuen uns schon sehr auf euch :-)


bis bald
die Janny


Verlinkt zu: Freutag

Mittwoch, 27. September 2017

HerbstkindSewAlong - Einblicke und noch lang nicht am Ende

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich noch nicht an die vorgesehene Stoffkombination aus Cord und Jersey gewagt. Um die Passform zu testen, habe ich nun einen sehr kuscheligen B-Ware-Sweat und einen rot-weißen Ringel-Jersey verwendet.
Ich dachte ja, dass ich mit der 152 reichlich Spielraum mit der Größe habe... Pustekuchen...

Schaut mal wie der sitzt!
 Haargenau! Leider vermisst er bereits eine Verschlussmöglichkeit, sodass in jedem Fall in dieser Saison etwas ergänzendes her muss.... oder aber ich nähe die Cordversion mit Knöpfen. Was sagt ihr denn dazu?

Tröstlich ist, dass dieses Sweat-Kuschel-Sakko auch unter seine Softshelljacke drunter passt.
Mit dem Cordsakko wäre das aber wohl etwas stramm.

Glücklicherweise habe ich noch ein paar Tage bis zum Finale und noch ein paar mehr bis zum tatsächlichen Geburtstagsübergabefinale.

Bis ganz bald
Janny


Freitag, 22. September 2017

Alle Jahre wieder: Adventskalenderwichteln bei Appelkatha & Jannymade

Hallo ihr Lieben,
 
Ja, unser beliebtes Adventskalenderwichteln (AKW) gibt es auch in diesem Jahr und diesmal bereits zum vierten Mal.
 
 Ab nächsten Freitag (29.09.2017) könnt ihr euch mit einem Posting bewerben, dass ihr über den Linkup bei Katha oder mir festpinnen könnt. Wenn ihr etwas gar nicht mögt oder vertragt, dann solltet ihr das bereits erwähnen.
 
Ansonsten gilt wie immer: (Fast) keine Vorgaben für den Inhalt oder den eingesetzten Materialwert. Welche Regeln gelten und wie sich der gesamte Ablauf mit allen Terminen gestalten wird, erfahrt ihr in der kommenden Woche. 
Wenn ihr jetzt vollkommen auf dem Schlauch steht und ahnungslos euch nichts darunter vorstellen könnt, dann nutzt doch meine Label und verschafft euch einen Einblick in die spannenden Wochen der letzten 3 Jahre. 
Auf jeden Fall gilt: Das AKW ist eine wunderschöne Sache und erfreut jedes Jahr mindestens 50 Frauen in ganz Deutschland 💗
 
Bis in 7 Tagen, Katha und ich freuen uns auf euch!
Verlinkt zum Freutag

Mittwoch, 20. September 2017

Kreativblogger-Wichtelpaket Finale 2017

Hallo ihr Lieben, 

heute nun ist endlich Finale beim legendären Kreativbloggerwichteln von Lunaju.

Ich fand diese Runde wieder super spannend, denn während ich wochenlang rätselte, was ich denn selbst verwichteln kann wurde mir erst in der vergangenen Woche wieder bewusst, dass ja auch ich selbst ein Wichtelpäckchen erhalten werde.

Oh ja! Juppieh! Nachdem der Hermesbote mich nicht angetroffen hatte war ich schon etwas besorgt, aber am Montag waren diese Sorgen vollkommen weggeblasen und das Wichtelpäckchen in meinen sicheren Armen angekommen.

Hier ist es:
sicher verpackt
aufgemacht
und Hui, wie toll. 
Volltreffer! 
Einer meiner Stofflieblinge (vom Möbelschweden vor Jahren gekauft) wurde von Saroja's Hexerei zu einer Schnabelina Hipbag verarbeitet! 
Genial... die wollte ich mir seit längerem selbst wieder mal nähen, hatte ich doch meine erste davon einer lieben Kollegin verkauft.
Dazu gibts leckere Katjes-Hasen und selbst gemachte Zitronen-Badepralinen. Genau das Richtige für einen kalten Herbstabend. In der HipBag war auch noch ein Notizbüchlein und Calligraphie-Marker versteckt. Die probiere ich gleichin den kommenden Tagen aus!

Und jetz zeig ich euch noch was... einer meiner ersten Schatzwächter (mein Portmonnaie), die ich genäht habe und der bei mir im täglichen Gebrauch ist... ja, er sieht vom Material her schon etwas abgewetzt aus. Aber der Stoff ist doch einfach unverkennbar.
Und so kann der Schatzwächter demnächst in einem passenden Hüftbegleiter beim Shopping dabei sein.. Freu!
Liebe Saroja, ich habe mich wirklich sehr gefreut und komm aus dem Grinsen gar nicht mehr raus. Da hast du wirklich gut recherchiert. Ich glaub mein Fragebogen war eher verwirrend als aufschlussreich. Und ja, die Hasen passen prima.

Und was die anderen für wen so verwichtelt und wer was von wem auspacken durfte, könnt ihr hier bei Lunaju nachlesen.

Ich selbst durfte die liebe Frau Nahtaktiv bewichteln. 

Vielen Dank fürs Ausrichten  der Wichtelei liebe Kristina, es war wiedermal toll.

Liebe Grüße
Janny

Donnerstag, 14. September 2017

HerbstkindSewAlong - mein Einblick

Hallo ihr Lieben,

und nun ist es so weit.. die Herbstaktionen laufen. 
Heute zeige ich euch welches Projekt hier für das HerbstkindSewAlong von Klararabella vorbereitet wird.

Junior wird ja nun im Oktober bereits 10 Jahre und da das schon ziemlich groß ist, versuche ich mich in diesem Jahr an einem "Sakki Kids" von Evli's Needle. Ich nähe dann mal die 152, dann kann e im Herbst auch nochmal ein dickeres Shirt drunter ziehen.
Ausgewählt habe ich einen blauen Breitcord. Den hab ich gerade vorrätig. Kleidungstechnisch ist er gern mit auffälligen Farben unterwegs, deswegen gibts im Erfolgsfall später gern einen roten(!) wie gewünscht noch dazu.

Als Kombistoff habe ich derzeit diesen Digitaljersey mit den Dragons im Auge, das bedarf allerdings noch einer Prüfung.

Angefangen hab ich noch nicht, aber mein Ziel ist auch der Herbstgeburtstag. Wenn ich früher fertig werde, dann find ich das echt klasse von mir... aber... kein Stress :-)

Und ihr so?

Hier bei KLararabella könnt ihr schauen, wie weit die anderen schon sind.

Habt eine schöne Septembermitte!
Janny