Sonntag, 25. Dezember 2016

Meine Türchen 17-24

Guten morgen meine Lieben,

nun komme auch ich dazu euch den schönen Inhalt meiner letzten 8 Türchen zu zeigen. Ich kann es ja kaum glauben, dass diese schöne Zeit schon wieder vorbei ist.
  
Bina hat mir in dieser Woche einen rot gestreiften Stoff, ein kleines Herz-Wärmekissen, meierte Wolle, einen Reißverschluss, ein Stücke Lederband mit Sternen, selbsthärtende Modeliermasse, Blumen-Schlüsselringe und Basteldraht versteckt. Am 24. dann den kleinen gehäkelten Stern und das kleine Organzabeutelchen. Schaut mal, darin waren selbst gebastelte Ohrhäner mit hübschen schwarzen Perlen! Ich bin begeistert!
 
Liebe Bina, Vielen Dank, dass du mir in diesem Jahr so viel Freude mit meinem Adventskalender bereitet hast. Die Schokokugeln versüßten jedes Beutelchen. Und das Hakenkörbchen wird einen prominenten Platz in meinem Nähzimmer bekommen.

Jetzt verlinke ich das noch und geh mal schauen, was ihr noch so auspacken konntet.


Ab kommenden September geht die Planung für 2017 los, natürlich nur, wenn ihr noch nicht die Nase voll habt und auch wieder gern dabei sein wollt.

Habt schöne Weihnachtsfeiertage!
Janny

verlinkt zu Freutag

Adventskalenderfreude 2016 - Türchen 17 bis 24

Guten morgen ihr Lieben,

nun ist er da, der 24.12.2016. Und es ist beendet, das Adventskalenderwichteln 2016 von Appelkatha und Jannymadein diesem Jahr. Das heiß ersehnte, viel beschwärmte und hoch Erfreuliche.

Ich freue mich sehr, dass ihr (wieder) dabei wart und alle Phasen des Wichetlns so gut mit uns verbracht habt. Vielleicht habt ihr Lust im nächsten Jahr wieer dabei zu sein. Vieleicht habt ihr euch inspirieren lassen von alle en verschiedenen Kalenderdesigns und den so vielfältigen Inhalten.

Und nun zeigt her, was euch in den letzten 8 Tagen den Morgen versüßt hat.

An InLinkz Link-up


Liebe Grüße
Janny

Freitag, 23. Dezember 2016

Vorgezogene Weihnachtsfreude

Hallo ihr Lieben,

diese Woche hatte es echt in sich. Nicht nur, dass ich ja täglich meine Kalender; den Wichtelkalender und den erworbenen von Stoffwelten öffnen durfte, nein, es kam noch richtig dicke!

Die liebste Appelkatha sendete mir ein Päckchen vom Format, doch ein Paket wenn  ich nach dem Gewicht gehe. Ich habe darin ganz wunderhübsch verpackte Weihnachtsgeschenke gefneden, alle nur für mich! Ich freu mich jetzt schon af morgen abend, wenn ich sie dann öffnen kann.

Vieln liebsten Knuddeldank liebe Katha, das war echt eine Überraschung!

Und dann... war da noch der Online-Adventskalender von Stoffwelten bei FB... ich habe ja nicht oft teilgenommen, verpasst, keine Zeit, hab ich schon, brauch ich nicht... ABER
Da war dieses Türchen... mit einer DEUBL Schneiderpuppe... da musste ich teilnehmen.

 Und 2 Tage später... als eine XBOX verlost werden sollte, wurden die Gewinner bekannt gegeben!

Boah!
Ich! Ich hab diese Puppe gewonnen, ich kann es immer noch kaum glauben, obwohl sie inszwischen hier angekommen und eingezogen und sogar schon angezogen ist. 
Ich schlich schon ewig zwischen verschiedensten Modellen rum, da ich meist genau an der Gernze zwischen 2 Modellgrößen war. Ach ja, das war echt der krasseste direkte Gewinn für mich, nämlich der Erste!
Und so hat die Gute nun auch schon einen Namen. Chloé wird mir helfen euch zukünftig zu zeigen, was ich für mich genäht habe.
Und nun genießt den letzen Vorweihnachts-Run und die kribbelige Vorferude auf die Freude der Lieben.

Ich wünsch euch geniale Feiertage!
Janny

verlinkt: Freutag

Dienstag, 20. Dezember 2016

Untersetzer mit Gorjuss-Motiv selbst machen

 Guten morgen ihr Lieben, 

heute möchte ich euch gern zeigen, wie die Korkuntersetzer entstanden sind, die Katha in der vergangenen Woche in einem ihrer Türchen gefunden hat.

Es handelt sich dabei um handelsübliche, relativ dünne Korkuntersetzer. Ich erwarb sie im 6er-Set.
Zunächst habe ich sie alle einseitg mit Acrylfarbe bemalt und 24h gut trocknen lassen.
Dann habe ich einen meiner Mini-Stempel aus der Gorjuss-Sammlung (1-40!) genommen und mit der hochwertigen Stempeltinte zunächst auf Papier, zur Probe - und dann richtig direkt auf die Untersetzer gestempelt. 
Zur Probe deswegen, um ein Gefühl für Stempel, Farbverhalten etc. zu bekommen, denn die Farbe ist permanent (Außer im Kontakt mit alkoholhaltigen Markern).

Auch dies hab ich wieder min. 12h trocknen lassen. Danach habe ich anhand des Ruby-Motivs von Gorjuss die Farben meiner Sharpie-Marker (permanent, kein Alkohol!) ausgewählt um Kleidung, Katze, Haare und Haut dem Vorbild getreu zu colorieren. Wo die Stempelfarbe zu zart war, habe ich die Kontur mit dinem ultrafine-Sharpie nachgezogen.
Das Ganze natürlich auf allen 6 Untersetzern wiederholt.

Um das Ganze abwischfest zu machen, habe ich eine Schicht Decoupage-Kleber aufgetragen, der gleichzeitig wie ein Lack wirkt.

Mir hat das richtig viel Spaß gemacht und ich bin begeistert von dem Materialmix. Probiert ihr auch manchmal so etwas aus?

Liebe Grüße in der letzten Vorweihnachtswoche
Janny


verlinkt zu:


Sonntag, 18. Dezember 2016

Meine Türchen 10-16

Hallo ihr Lieben,

nun komme ich doch tatsächlich erst heute dazu, euch meine Türchen der letzten Woche zu zeigen.
Weihnachtsfeier vom BMX-Verein und so allerlei Termine haben es diese Woche echt rausgezögert.

Aber nun schaut euch das mal an!
In dieser Woche habe ich wieder sehr vielfältige tolle Dinge von Bina bekommen. 
Es waren: wärmende Handstulpen in dunkelblau, Baumwolle mit kleinen Rittern, Sterne auf grau, dunkelgrüne Farbe mit einem Stempelchen zum Tupfen, ein Bügelperlen-Sternen-Mobile, metallisch schimmerndes Garn und 2 runde Schaumstoffschalen.. bei einem der Türchen waren auch noch rohe Magnete drin. 
Mal sehen, was ich mit diesen Dingen anstellen werde. Ein paar Ideen hab ich schon.
Vieln lieben Dank Bina!
Und auch wenn ich es heute nicht mehr zum Freutag schicken kann, möchte ich euch zeigen was die liebe Tina als kleine Tüte Zeit verpackt hatte, denn auch ich bekam solch einen zauberhaften Brief.
Vielen Dank Tina!

Und worüber sich die anderen freuen durften könnt ihr natürlich bei mir oder Katha nachsehen.

Habt einen schönen 4. Advent
Janny
PS: kann mir jemand verraten, wie ich bei wordpress kommentieren kann ohne einen account nutzen zu müssen?

Freitag, 16. Dezember 2016

Adventskalenderfreude 2016 - Türchen 10 bis 16

Guten morgen ihr Lieben,

in dieser Woche haben wir bereits die ersten beiden Drittel unseres Kalender vollendet.

Bald nun ist Weihnachtszeit...
In 8 Tagen ist also schon Weihnachten! Zeit sich an die letzten Vorbereitungen zu wagen und vor allem, letzte Ideen zu finden.

Nun aber erstmal das Linkup für euch.
Vergesst den Backlink zu Katha nicht.

Viel Spaß beim Zeigen und Stöbern
die Janny

Freitag, 9. Dezember 2016

Meine Türchen 3 bis 9

Guten morgen ihr lieben Mitwichtel,

Bina hat mir in dieser Woche ganz tolle Sachen versteckt.

An meinem Geburtstag durfte ich ein paar Hausschuhe aus dem riesigen Paket befreien, sie hat sie sogar mit ganz fetzigen Elchies verschönert, die selbst gehäkelt sind!

Außerdem gab es ein Glas selbst eingekochte Pflaumen-Birnen-Marmelade, die echt umwerfend fruchtig lecker ist.  

Danach gab es ein langes Stück Baumwollband mit dem fortlaufenden Spruch "This took me hours to make!".. echt cool, kannte ich noch gar nicht.

Am Nikolaus hat sie mir ein selbst zusammengstelltes Malheft mit verschiedenen weihnachtlichen Zentangle- Motiven eingepackt. Sehr entspannend, sich dafür Zeit zu nehmen.

Außederm gab es dann noch ein Stück caramel-gestreifte Webware und drei Reißverschlüsse für die nächsten STiftemäppchen oder Innentaschen.

Heute war schließlich ein gülden glitzernd Glas mit einem Teelichte in meinem Türchen.

Liebe Bina, es kam mir wie eine ganze Adventskalenderfüllung vor, von dieser Woche zu berichten! Vielen Dank, macht echt Freude deine Päckchen zu öffnen.

Ach ja, auch ich habe am vergangenen freitag eine wundervolle Karte mit dieser zauberhaft filigranen Schneeflocke erhalten. Vielen Dank liebe Bettina.
Liebe Freitagsgrüße
Janny

PS: Geht mal schauen, was ich für Katha so versteckt hab. ich selbst kann mich tatsächlich nicht an jeden Tag erinnern ;-)

verlinkt zum Freutag

Adventskalenderfreude 2016 - Türchen 3 bis 9

Guten morgen ihr lieben Adventskalenderwichtel,

heute könnt ihr euch nun schon für die Türchen 3-9 verlinken. Damit ist schon ein Drittel unserer lang ersehnten Überraschungen durch!

Bald nun ist Weihnachtszeit...

Und da kommt auch schon das Linkup:


An InLinkz Link-up

Viel Freude beim Zeigen wünscht euch
Janny

Montag, 5. Dezember 2016

Kuschelfreunde Sew Along - Finale

Hallo ihr Lieben,

wie schon bei den anderen Zwischenstops bei Mulle&Muck bin ich auch hier wieder spät dran. Aber nicht schlimm. Lieber spät als gar nicht dabei.

Heute kann ich euch also meine Kuschelfreund zeigen. 
Ich habe das Schnittmuster BAT PLUSH von Cholyknight.com genutzt. Sieht viel komplizierter aus, als es letztendlich war.

Nun schaut mal wie süß die zwei geworden sind.

Wobei... Pinky hätte ruhig nochmal sein Fell in Ordnung bringen können.

Jetzt guck ich mir eure Schätze an!

Habt eine tolle Woche
die Janny

Freitag, 2. Dezember 2016

Meine ersten Türchen

Guten morgen,

in meinen ersten beiden Türchen hat Bina mir das hier verpackt:
Am ersten Dezember war ein blauer Fasermarker mit riesiger Brush-Spitze drin. Damit kann man unglaublich dick kalligraphieren! Am zweiten Tag hatte ich ein Knäuel fliederfarbene Sportwolle drin. Die fühlt sich sehr warm und kuschelig an.
Vielen Dank Bina, nun bin ich richtig gespannt was da noch alles kommt, denn schwer ist der Kalender immernoch.

Was ide anderen teilnehmerinnen des Adventskalenderwichteln 2016 in den ersten beiden Türchen hatten, das könnt ihr im Linkup sehen, dass Appelkatha &ich geöffnet haben.

Ich öffne jetzt noch meine andern Kalender 😀

Freudige Grüße
Janny

verlinkt zu: freutag

Adventskalenderfreude Türchen 1&2

Guten morgen ihr Lieben,

nach langem Warten, Bangen und Hoffen sind wir nun mittendrin in der tollen Zeit der Adventskalender. Ab heute könnt ihr die ersten beiden Türchen verlinken.
Bald nun ist Weihnachtszeit...
Ich bin ja soooo neugierig, was dieses Jahr so in den Kalendern versteckt ist.

Liebe Grüße
Janny