Freitag, 27. Mai 2016

Freude im Ping Pong Prinzip

Guten morgen meine Lieben,

kennt ihr das, wenn sich eine Tat so fortschreibt, dass jede ihr folgende wiederum eine Freude bei den beteiligten auslöst?

So muss es wohl mit dem Blogbuch2016 für Katja von lottejakob sein. 
Ihre Idee Blogger sich in einem (Blog)Buch 2015 verewigen zu lassen stieß auf Begeisterung und löste eine kreative Freude aus bei allen, die sich beteiligten. Bis zu dem Zwischenfall.

Nun haben ja alle Bloggerinnen, die sich bereits eingetragen haben das BlogBuch2016 gestartet. Wir konnten den Zustand sonst nicht ertragen. Und Katja freute sich, sehr sogar, denn die Ankunft des Buches fiel mit der Ankunft ihres neuen Menschenkindes zusammen. hach.
Und nun hat Katja wiederum ihre Freude zum Anlass genommen, uns Bloggerinnen eine Freude zu machen.

Und so erreichte mich am Anfag der Woche ein ganz lieber Brief.
Schaut mal. Ist das nicht toll?


Und welches Motiv zaubert Milady? 
 
Noten mit Herz!!!! 

Ich bin so begeistert! Und so musste ich gleich noch ein paar heimische Farben nutzen und ... ich kann gar nicht aufhören...

aber doch... ich muss... Trey wartet auf meine geneigte Zuwendung. Schließlich ist schon bald wieder Bloggeburtstag...

Habt einen wundervollen Freutag und... startet doch auch mal ein Freudenpingpong
die Janny

verlinkt: Freutag

Dienstag, 24. Mai 2016

für Malala Probegenäht - Paperpiecing!

Hallo meine Lieben,

bei meinen Freugründen Hier, hab ich euch ja ein Foto von Claudias Probenähprojekt gezeigt. Nun sind alle fertig, das Probenähteam und das Freebook für die Grundanleitung der Technik UND das Peace-Ebook.

Meine vorzeigbare Probeversion sieht nun also so aus:



Davor gab es noch eine, aber da war ich sowohl mit Technik als auch mit geeigneter Musterwahl noch etwas überfordert.
Heute kommt das Freebook für die Paper Piecing Technik nun raus! Guckt mal HIER ist der Link. Darin ist z.B. dieser Absis-Block enthalten.

Das wundervolle Peace-Zeichen-Ebook bekommt ihr in ihrem Dawanda-Shop, den Link findet ihr bei Claudia.


Mir hat das ganze echt viel Spaß gemacht und ich werde mein Ergebnis natürlich noch erweitern, aber das zeig ich euch dann später.
Und traut euch ruhig, die Blocks untereinander zu kombinieren, das wirkt total!

Habt alle einen wundervollen Dienstag.
Ich husche jetzt wieder zu meinem eigenen Probenähteam.

die Janny

verlinkt:




Freitag, 20. Mai 2016

Pixelfreude

Hallo ihr Lieben,

ich bin grad hibbelig. 
Ich habe hier ein paar begonnene Häkelprojekte... 
und nun ... 
hab ich eine neue Technik entdeckt.

Habt ihr schonmal Pixel gehäkelt? 
Ich meine nicht die großen aus Grannys, sondern Kleine?
Dabei häkelt man nicht in Reihen sondern diagonal "von Ecke zu Ecke" eures Projektes.

Ich bin fasziniert!
Hier mal mein erstes kleines Versuchsstück.

Die Größe und Detailtiefe eures Designs hängt allein von eurer Fantasie ab. Ich habe mir verschiedene Motive in  der Größe 7x7 Pixel vorbereitet. Und auch einen Satz Buchstaben und Zahlen hab ich mir gestaltet, das sind dann die nächsten Testobjekte.

Gefunden hab ich die Technik bei Wollplatz. Sie haben auch ein Video (das aber in niederländisch trotzdem verständlich ist.

Ich hab da echt Freude dran!

Übrigens auch an eurem Interesse, Trey zur Probe zu nähen. Bis morgen mittag könnt ihr euch noch melden.

Und nun auf zu den nächsten Maschen im Sonnenschein,
die Janny

verlinkt zu Freutag

Mittwoch, 18. Mai 2016

Probenäher gesucht für "Trey"

 Hallo ihr Lieben,

heute suche ich ein paar Probenähbegeisterte für mein kleines Täschchen mit 3 Fächern, nach denen es auch in "Trey" benannt wurde.

Ich habe nun also die Fotos des Herstellungsprozesses zu einem Ebook aufgearbeitet und suche ein paar zuverlässige Nähfreunde, die mich mit Designbeispielen unterstützen wollen. 


Wer in vorigen Probenähen bei mir nach dem Erhalt des Ebooks wieder abgesprungen ist ohne etwas beizusteuern, aus welchen Gründen auch immer, hat diesmal leider keine Gelegenheit. Das versteht ihr sicher.

Gesehen habt ihr "Trey" HIER schon einmal.
Das Exemplar aus dem Ebook ist nämlich verschenkt - auf und davon. Ich werde also selbst auch noch Designbeispiele nähen.

Nun bin ich sehr gespannt wer Interesse und Zeit hat 
in der Zeit vom 21.05. bis 29.05. mindestens ein Exemplar herzustellen und 
mir bis 12 Uhr anspechende Fotos senden kann, 
der melde sich mit Emailadresse in den Kommentaren, oder 
direkt per Mail an jannyklabuhn2012[at]gmail.com 
mit dem Betreff "Trey zur Probe nähen".

Meldeschluss ist Samstag den 21.05.16 12Uhr.
Ich werde noch am selben Abend die Kandidaten ausgewählt haben und Ihnen das Ebook zusenden, sodass ihr noch am Wochenende starten könnt.

Welches Material braucht ihr:
weiches Kunstleder oder Wachstuch oder stabile Baumwolle
Endlosreissverschluss + 3 Zipper
 

Und nun ran!
Ich freu mich auf Euch
 
die Janny


Montag, 9. Mai 2016

Ocean blue zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch mal eine echt tolle Relaxmöglichkeit zeigen.

Mich hat vor einiger Zeit Hängemattengigant angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte Sie und ihren Shop mal vorzustellen. Hatte ich.

Ausgesucht zum Testen habe ich eine Hängematte mit Spreizstäben.
Im Hinterkopf hatte ich dabei allerdings schon wieder was ganz anderes.

Ein befreundetes Paar feierte vor 1 Woche ihre Hochzeit und so wollte ich sehr gern eine tolle Hängematte schenken und die Anfrage von Hängemattengigant kam da wie gerufen.

Diese Hängematte habe ich also ausgesucht.

Sie kam innerhalb von 3 Tagen hier an, sicher verpackt.
Nach dem Auspacken war ich erstmal von der super bequemen Qualität begeistert.
Und wenig später hat sich ein kleiner Gartenhelfer zum Testen überreden lassen.
 Ok. Da war keine große Überredung notwendig.
 Ich bin echt baff, wie leicht der Einstieg ist und wie geborgen und ruhig es sich darin liegt.
Nun wird sie also dem frisch vermählten Paar ruhige Stunden bescheren und immer ein bisschen Urlaubsblau in den Garten zaubern.

Hach. 
Vielen Dank für die freundliche Beratung an das Team von
Hängemattengigant und einen wundervollen Maimontag wünsch ich euch allen.
die Janny