Dienstag, 28. April 2015

Hier plotterts jetzt auch!

Hallo ihr Lieben, 
neulich hatte ich euch ja bereits berichtet, dass nun auch bei mir ein süßer portrait-Plotter zuhause ist.
Zunchst hatte ich ein gemischtes Set mit Flockfolien mitbestellt. Für die ersten Versuche sind die schmalen Streifen ausreichend und für konkrete Motivideen werd ich dann sicher nachbestellen.

Zunächst hab ich mit fertigen Bildern aus dem Onlineshop des Unternehmens die Software erkundet. Ich bin echt begeistert!

Versuche mit fertigen Bildern zeigen mir, dass ich das Prinzip der Dateierstellung nun wohl erstmal grundlegend verstanden hab.

Mein erstes Bügelobjekt ist ein fliegender Drache geworden. In dunkelblau hübscht er flauschig ein schlichtes blaues Shirt vom Sonnenschein auf. 


Im Nachgang ist leider die Schwanzspitze nicht ganz fest gewesen. Da muss ich nochmal ran.

Ideen für eigene Bilder an denen ich bereits arbeite:

Baum 
Leuchtturm 
Erdbeere 
Truck (nach einem Foto aus dem Web)
...und
...noch viel mehr und anderes

:-)

Mit dieser für mich noch neuen Kreativitätskanalisierung gehts heute zum Creadienstag

Liebe Grüße
Janny

Donnerstag, 23. April 2015

jannymade macht mit: Blogger schenken Lesefreude

Hallo meine Lieben,

ihr bekommt das hier nicht so sehr mit, aber ich lese unheimlich gerne. Also nicht nur gern, sondern gern auch unheimlich und oder semirealistisch. Bücher die mich faszinieren gibt es viele. 

Jedes Jahr habe ich ein wohliges Kribbeln im Bauch wenn ich zum Welttag des Buches ein paar liebste Lieblinge mal wieder aus dem Regal hole.

In diesem Jahr bin ich auf eine tolle Aktion gestoßen, die ich gern mit euch teile und bei der ich euch noch viel lieber auch etwas Lesefreude schenken möchte.


blogger2015


Gesehen hab ich die Aktion bei sannimade (DANKE Sanni!)
 
Gestern also noch schnell angemeldet und nun bin ich dabei.

Ich verlose ein Buch... ein Buch für Große... Damen... vielleicht auch Herren.


Wie läuft das ab?
Ich wünsche mir, dass du mit einem Zitat aus einem deiner Lieblingsbücher hier unter diesem Post kommentierst. Bitte gib mit an, um welches Buch es sich handelt. Was du mir sonst noch schreibst bleibt dir überlassen. 
Nach Ablauf der Zeit werde ich die Losfee befragen wer das Buch gewinnt.

Bis wann?
Die Bewerbungsfrist beginnt mit der Veröffentlichung des Posts und endet am 01.Mai um 12:00 Uhr.

Du solltest für die Teilnahme das 18 Lebensjahr vollendet haben.
Bitte stell sicher, dass du eine Email hinterlässt, damit ich dich über den Gewinn benachrichtigen und deine Adresse erfragen kann. Ohne Adresse kann ja auch kein Buch versendet werden.
Meldest du dich nicht bis 03.Mai 12:00 Uhr, danach lose ich neu aus.

Und jetzt...

Zu gewinnen gibt es:

SHARON PAGE: Blutrot - die Farbe der Lust

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51kZJ5ULxiL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg
Eckdaten
  • Broschiert: 416 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (12. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862788067
  • ISBN-13: 978-3862788064
  • Originaltitel: Blood Red
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,2 x 18,8 cm
"Träume voller Wolllust erfüllen die Nächte der Vampirjägerin Althea Yates. 
Träume, in denen sie von zwei Männern gleichzeitig geliebt wird. 
Träume, die plötzlich wahr zu werden scheinen, als Althea den faszinierenden Zwillingen Bastien und Yannick de Wynter begegnet. 
Doch ihre exquisiten Liebhaber sind keine Menschen, sie sind Vampire - eben jene dämonischen Bestien, die Althea geschworen hat zu vernichten ..." [Klappentext]


Ich wünsche euch viel Glück und Freude beim Entdecken neuer Bücher
Janny



Freitag, 3. April 2015

KarFreutag - alles nicht so schlimm

Manchmal geschehen Dinge um einen herum, die die wahrgenommene Brisanz so mancher Ereignisse in Frage stellen. Umso überraschender kann ich mich dann darüber freuen wenn bei Untersuchungen zur Abklärung von Merkwürdigkeiten nichts zu finden ist. Ihr Lieben, seid froh, dass ihr seid wie ihr seid - gesund und munter. Wertschätzt  den Wind der euch durch die Haare peitscht und jede Schneeflocke, die wir uns jetzt eigentlich nicht mehr wünschen... im Frühling.

Ich freue mich, dass ich meinen Beitrag zum Blogbuch von Lottejakob endlich fertiggestellt habe. Es war auch fur mich überraschend welche Aspekte meines kreativen Schaffens sich Ausdruck verschaffen wollten. Denn neben der Näherei fröhne ich auch noch anderen Hobbies... Zeichnen, Fimoisieren, Wortspielen, Gärtnern.. Achja.... Ich zeig euch meinen Beitrag demnächst im Detail.

Und dann.... Ja ... Ich habe getan, auch ich besitze nun einen dieser kleinen feinen Plotter Geräte... Ich bin begeistert, aber auch noch voll am Testen. Da sind so viele Ideen die am PC digitalisiert werden wollen... Und dann muss man ja für den Plotter ein bisschen anders Designen, als einfach so auf dem Papier.... Das wird sehr spannend wenn ich euch dann etwas zeigen kann. Deshalb hier nur ein Farbtafel-&-Portraitbild :-)


Nun genießt euren Karfreitag und die Ostertage mit eurer Familie und Freunden. Lasst es euch gut gehen und habt immer nette Worte füreinander.

Liebe Grüße
Janny

Donnerstag, 2. April 2015

Jahresprojekt 2015 - Orangefarbener März - Lady Bella aus Strickfleece

Irgendwann im Verlauf des ersten Vierteljahres... wie sich das anhört, aber wir sind ja nun wirklich schon wieder im 2.Quartal angekommen.... entstand eine LadyBella nach mialuna für mich.

Wie es so ist wenn frau die Stoffläden unsicher macht hatte ich bei einer Winteraktion im lokalen Stoffhaus einen kuscheligen Strickfleece erwischt. Die Farbe war am Anfang doch sehr gewöhnungsbedürftig und auch beim Material hatte ich Zwifel. gestricktes auf Haut ist so gar nicht meins.

Aber dann... ich hatte mir Ladybella in den Kopf gesetzt, nachdem ich bei Klaputze auf dem Flohmarkt eine von ihr genähte als secondhand erstanden hatte und von Passform und bequem begeistert war. ALSO... Schnitt gekauft!

Stoff gewaschen, damit der RV sich nicht gegen den Stoff aufrollt.. und zugeschnitten.

Ich habe verändert:
- Passe weggelassen
- ohne Saumbund gearbeitet
- dafür hinten leicht verlängert
- Außenstoff der Kapuze gezipfelt
- verdeckte Ärmelbündchen extralang

Was ich beim nächsten Mal noch anders mache? Die Kapuze rutscht mir vom Kopf wenn der Wind von vorn kommt, da muss eine Lösung her.

Nun aber die Bilder (die mein kleiner Großer machen musste, damits nicht nur nen Bügelbild wird): 




und... zum Schluss...Mein liebstes Bild aus der Serie :-)


 Durch meine Farbwahl passt meine erste LadyBella, denn es folgen weiter mit Sicherheit, ganz wunderbar zum Jahresprojekt Regenbogen von Maika und Janet. Außerdem hammer Donnerstag und somit Rumst es für mich. 

Ich mag sie wirklich sehr und trag sie wann immer ich sie zu fassen bekomme.