Freitag, 28. November 2014

Freutag vorm Advent

Jaa ich freu mich! 
Mein Adventskalender ist pünktlich eingetroffen und gefällt mir schon jetzt außerordentlich gut.

Schaut mal. 


Mein Wichtel ist das liebe Hauptstadtmonster... ein wunderbar inspirierender Blog den ich erst durchs Wichteln kennengelernt hab und nun sehr gern besuche.

Außerdem Grund zum Freuen ist, dass ich auch den Adventskalender für meinen kleinen großen Schatz schon fertig hab. Da er noch nicht aufgehangen ist zeig ich euch das Foto später.

Update: Nun war unser Kalenderwichtel da und hat den Adventskalender als morgige Vorfreudeaktion schonmal aufgebaut. 


Da es diesmal etwas Arbeit mit dem Inhalt gibt wurde als Standort gleich ein kleines Tablett untergestellt auf dem dann gewerkelt werden kann.

Die Beutelchen hab ich vor 4 oder 5 Jahren genäht, quasi als Erstversuch eines kompletten "Neuprojekts" an der Nähmaschine. Jedes Zahlenkissen ist mit Bügelzahl versehen, dick ausgestopft und unten dauerhaft am Säckchen angenäht. Höchstleistung für den damaligen Skill-Level. Den 6-armigen Wichtel hab ich auch selbst entworfen aus Sperrholz. Heute hab ich andere Ideen, aber dieser ist uns ans herz gewachsen mit seinen klassischen Farben.

Guckt mal worüber die anderen sich heute freuen

Und HIER sind die anderen Wichtelkalender

Dienstag, 18. November 2014

Adventskalenderwichteln... Einblicke ohne Einsichten

Katharina hat es angekündigt und nun hab auch ich neben den organisatorischen Dingen endlich Zeit für einen kleinen Teaser: 


im Prinzip weiß ich jetz wie ich die Verpackung mache ... farblich eher unklassich...und natürlich weiß ich auch was alles rein kommt... so wie es aussieht brauch ich mittlerweile mehr als 24 Türchen... haha.. dann werd ich wohl nochmal genau nachsehen und kombinieren, umbauen... ist das spannend... und nun schau ich mal was ihr Anderen so zum Spannungsbogen beitragt.

Für mich ist natürlich besonders spannend zu sehen wer da schon welche Hinweise versteckt, da ich nach wie vor die einzige bin, die die Zulosungen kennt wenn sie nachschaut.

Ach ich freu mich, dass bis hierher alles geklappt hat und wir gut im Zeitplan liegen
LG Janny

DekOhr

Ich hab mich in letzter Zeit wieder an kleinteiligere Dinge herangewagt. Nicht nur Miniaturbemalung von...kann ich hier nicht schreiben, weils zum Wichteln gehört... sondern auch Polymerknete hat mich entdeckt. Vor Jahren hatte ich mal ein paar farben und die Experimente damit kamen den Bastelarbeiten von Kindergartenkindern gleich... nur nicht so schön.
Diesmal bin ich da etwas zielgerichteter.. und mutig was den materialmix angeht.. und heraus kommen hier Ohrschmuck und Anänger. Das Foto ist etwas düster.. hm.. wieder abend fotografiert.


Mal gucken was ich mit den Ergebnissen mache, jetzt gehts zum Creadienstag damit.

Dienstag, 11. November 2014

Mal was Euliges ausprobiert

Neulich gab es einen Anlass, zu dem mir der Gedanke für eine kleine Verwertung von Reststückchen kam. (Stoff, Häkelband, Reflektorpaspel, etc.)

Viel Gefummel, aber ich denke für einen eigenen Entwurf kann das Ergebnis sich sehen lassen :-)

vorher
 nachher
 und diese kleine Eule flattert heute zum creadienstag

Viel Spaß damit!

Mittwoch, 5. November 2014

Adventskalender für Alle! *** Es geht los!

So meine Lieben, wir freuen uns ganz außerordentlich über euer großes Interesse! 


Wir sind also eine Wichtelgruppe von 41 netten Mädels, 38 davon im Linkup zu sehen, die anderen 3 haben sich per Mail bei uns angemeldet.

Ich habe heute abend (fast) allen eine Email geschrieben, wer euer Mädel zum Bewichteln ist. Sofern vorhanden habe ich Blogadresse oder Facebookprofil angegeben wo ihr ein bisschen schnuppern könnt.

Bitte stellt sicher, dass ich bis spätestens 14.11. eure Postadresse mit Realname habe um diese an eure Wichtel weiterzuleiten. Wir möchten ja bis zum 25.11. alles auf die Reise schicken.
In manchen Blogs finden sich welche, aber ob es auch die gewünschte Zieladresse ist können wir nicht erkennen. 

Eure Fragen werden ich abends beantworten, also bitte nicht böse sein wenn es mal mehr als 24h dauert.

***Bitte helft mir***
Mir fehlen leider noch die Emailadressen von unseren Linkup-Nummern:


Super es gibt keine unbekannten Teilnehmerinnen mehr.
Wir können alle erreichen. Am Wochenende werde ich alle Adressen zuordnen, sodass ihr bald auch eure Wichtelpostadresse bekommen könnt.


und nun wünschen wir euch viel Freude beim Wichteln 
Bis bald, Janny

Dienstag, 4. November 2014

Meine erste Liv für mich

Und nun... eeeeendlich hab ich es gewagt.. Ein "Liv" (von pattydoo) ganz für mich allein. 

Meine Variante: 
Großer Rollkragen, außen mit Jersey, den ich auch an den Ärmelbündchen nochmal wiederholt habe. Und unten das Bündchen aus Sommersweat.

Mein Material: 
Ich habs mal mit Sommersweat versucht. Kuschelig, aber nicht zuuu warm und trotzdem der Rollkragen sehr weit ist wärmt die Liv ganz wunderbar in diesen Herbsttagen. 

Meine Größe:
Ich hab sie 1-2 Nummern größer genäht, da Sommersweat weniger nachgiebig als der empfohlene Jersey oder sogar Viskosejersey ist. Wollte gern, dass sie ihre eigene Form hat, auch beim Tragen.

Meine Änderungen: 
In der Taille bissl dazugegeben, dafür an der Saumkante reduziert, das hat mir etwas zu doll gestietzt.
Ein Tragebild muss ich euch nachreichen, denn so sieht sie zugegegben bissl schräg aus.  ABER
Bin voll glücklich und werd mir nun nochmal Sommersweat zulegen... hab hier noch andere feine Kombistoffe die auf ihren Einsatz warten.


Nachgereicht: Tragebild

Liv macht beim  creadienstag mit

Montag, 3. November 2014

Analoge Post

FREEBIE "Analoge Post"

Weil ich selbst so gern tolle Post bekomme möchte ich heute meine Vorlage für Briefumschläge mit euch teilen. HIER

Einfach ausdrucken, die kurzen Seiten kleben und mit eurer Post bestücken. Adressfeld  eventuell mit weiß hinterlegen damit alles gesehen wird. Dann die obere Kante zukleben und ab damit :-) Gefalten wird klassich gekreuzt, nicht im Behörden-Stil (2xquer)

Möge sich eure Zielperson über einen ganz besonders individuellen Brief freuen .

Ihr findet die Datei dann auch unter Anleitungen und HIER immer wieder.

Nachtrag: Hier zeig ich euch noch ein paar meiner Umschläge: 
Sie sind aus Seiten von Magazinen entstanden. Außerdem könnt ihr Geschenkpapier oder Motivpapiere benutzen. Ich bevorzuge relativ klare Motive, die auf der Briefumschlagsvorderseite keine Schrift haben.

Viel Spaß damit
Janny